Hallo, wir sind Delta Q

Wir machen Musik mit dem Mund. Kurz: Mundmukke. Dabei imitieren wir keine Instrumente, wir sind die Instrumente.

In unserem Berliner Probenraum schreiben wir eigene meist deutschsprachige Songs. Dazu kommen eigenständige Coverversionen aktueller Titel, auch altem Liedgut wird neues Leben eingehaucht. In unseren Konzerten wird daraus eine abwechslungsreiche, energiegeladene Show, bei der wir immer wieder unserem Drang nach Bewegung auf der Bühne nachgeben. Das Auge hört schließlich mit.

Delta Q sind ab 2019

Sebastian Hengst

COUNTERTENOR


Basti ist unser Leitwolf. Mit schützender Hand hält der Band-Papa unser Gedudel-Rudel auf Kurs, heult bei schlechten Wortwitzen und kämpft als Veganer nachhaltig um Extra-Würste.

Thorsten Engels

TENOR


Thorsten ist der Singvogel der Band. Er plappert endlos drauf los, trällert ungehemmt mit allem und jedem und flattert zwar kopflos, aber beherzt in die Herzen der Menschen.

Tom Dewulf

BARITON


Unser Frechdachs Tom ist ein Macher. Er macht ständig Blödsinn, löst Probleme flink wie ein Wiesel, ist überall und nirgends und der blauäugige Traum aller Schwiegermütter.

Matthias Graf

BASS


Matze ist unser Erklär-Bär. Die tiefsinnige Wissensquelle mit der Geduld eines Kindes, der Statur eines Türstehers und den Füßen einer Frau ist leicht zu verstimmen und wohlig tief gestimmt.

bis 2018

SEBASTIAN HENGST

COUNTERTENOR


Basti ist ein Schrauber. Neulich hat er selber seine Klospülung repariert. Bei Delta Q schraubt er am Bandmobil, den Bandkontakten und ist für die lange Leitung zuständig.

THORSTEN ENGELS

TENOR


Thorsten ist das Streuobst der Band. Zwar in der Birne hochgradig zerstreut - verstreut der Zwangs-Bartträger und Barbershop-Abhängige dafür umso mehr Harmonie und liebt singende Menschentrauben.

MARTIN LORENZ

BARITON


Martin ist leidenschaftlicher Sonnenanbeter und ambitionierter Welt-System-Verbesserer. Er setzt sich bei Delta Q nachhaltig für Choreographien ein, ist Mädchen für alles und Stresser vom Dienst.

SEAN HAEFELI

BASS


Sean ist das Mysterium der Band. Tief verwurzelt in Kampfsport und Jazz zieht der stille Piano-Poet mit schwarzem Gürtel Gegensätze und Frauen gleichermaßen an. Zwar grundgeerdet, doch unergründlich.


Hören

Hier kannst Du einige Ausschnitte aus unserem ersten Studio-Album hören und online bestellen.


Online-Bestellung

Preis: 15,00 €
zzgl. 2,00 € Versandpauschale (ab 3 CDs versandkostenfrei)zzgl. 5,00 € Versandpauschale

Bestellung erfolgt via PayPal. Die Zahlungsweise (PayPal, Lastschrift, Kreditkarte) und Bestellmenge können in den nächsten Schritten ausgewählt werden.


Termine

Wenn Du informiert werden willst, wenn wir das nächste Mal in Deiner Nähe spielen, kannst Du Dich hier in den Newsletter eintragen.


Leute, wir starten neu! »BRANDNEU!«

Mit unendlich viel Energie und zwei neuen Sängern wollen wir 2019 einen kompletten Neustart – und würden es für Euch gern perfekt machen: Neue Show. Neue Videos. Neue CD. Wir haben extrem #BOCK drauf!

Doch dafür müssen wir ‘ne Menge Kohle verfeuern, die wir nur gemeinsam mit Euch auftreiben können. Wenn Ihr uns bei der Finanzierung gerne unterstützen wollt – fühlt Euch herzlich umarmt, sucht Euch das passende Geschenk aus oder los geht’s.
Warum lange fackeln? Weil lange Fackeln länger brennen!


Sehen

Noch mehr Videos findest du in unserem YouTube-Channel


Weitere Videos

Hier findest du Videos aus unserer letzten Tour


News

Hier findest Du Neuigkeiten und aktuelle Infos rund um Delta Q. Wer noch mehr über uns erfahren möchte, der besuche uns bei facebook oder instagram.

  • Delta Q startet Crowdfunding
    21. Oktober 2018
    Unser Neustart 2019 mit neuem Programm, neuer CD und und und… wird einiges an Geld verschlingen. Hierfür veranstalten wir bis 21. Dezember eine groß angelegte Spenden-Aktion. Mitmachen lohnt sich, denn wir tun fast alles für Eure Unterstützung! "Zur Geschenke-Auswahl":www.startnext.com/delta-q
  • Delta Q im Finale des Kleinkunstwettbewerbs "Tuttlinger Krähe"!
    11. Oktober 2018
    Anfang April 2019 geht's zum großen Showdown um die begehrte Flattermann-Trophäe. Wir freuen uns auf die Konkurrenz und ziehen uns schon mal warm an (also weil der Winter kommt)! "Infos":https://www.tuttlinger-hallen.de/tickets-fuer-unsere-events/tuttlinger-kraehe/
  • Delta Q macht neu: BRANDNEU!
    09. September 2018
    Martin und Sean werden die Band Ende 2018 verlassen und zwei neue, sehr liebe Menschen werden deren Jobs übernehmen: Tom und Matthias. Herzlich Willkommen! Gemeinsam starten wir ab März 2019 ins neue Programm «BRANDNEU!». "Show-Trailer":https://www.youtube.com/watch?v=rd1Kp_TFxEw&feature=youtu.be
  • CD »Delta Q« räumt ab: 'Best European Album'!
    09. April 2017

    Bei den internationalen CARAwards wurde unser Debütalbum zusätzlich als 'Zweitbestes Jazzalbum' ausgezeichnet, »In einem kühlen Grunde« wurde ‚Zweitbestes Volkslied'. Jetzt CD bestellen


Presse

  • "Die Berliner Vocal-Boygroup Delta Q beherrscht auf höchstem Niveau Gesang, Tanz, Rhythmisierung – und es gehört eine Menge Disziplin dazu, derart lässige Leichtigkeit zu produzieren."

    Echo online
  • "Ihr Selbstbewusstsein saß in ihren Kehlen. Ihre Liedtexte waren intelligent, mit ihren Stimmen zelebrierten sie Vokalmusik auf hohem Niveau […]."

    in Südthüringen
  • "Mit einem musikalischen Hattrick katapultierten sich Delta Q nicht nur in der Szene der Acappella-Sängerinnen und -Sänger ganz weit nach vorne. Von einer "aufstrebenden Vokalband" [...], konnte Delta Q durch ihren Auftritt in Sendenhorst den A Cappella-Olymp erklimmen."

    Westdeutsche Allgemeine Zeitung
  • "Denn was Delta Q aus Berlin ablieferten, war Spitzenklasse. Großartiges stimmliches Können paarte sich mit einfallsreichen Choregraphien, und um die Bühnenpräsenz muss sich das Quartett nun wirklich keine Sorgen machen."

    Westfalen-Blatt
  • "Und am Ende waren sich die Juroren und die Zuhörer einig: Beide sahen das Berliner Quartett Delta Q an der Spitze, das in der Kategorie "professionell" angetreten war und das alles gewann, was es zu gewinnen gab: den ersten Preis bei den Profis, den Gesamtwettbewerb und den Publikumspreis."

    Westfälische Nachrichten

Kontakt