Unlocking Inspiration: Overcoming Beat Block

[ad_1]

In diesem Artikel werden verschiedene Techniken diskutiert, um die sogenannte „Beat-Blockade“ zu überwinden, ein häufiges Problem, dem Musikproduzenten gegenüberstehen, wenn ihnen die Inspiration fehlt. Der Autor teilt persönliche Methoden, die er verwendet, um Inspiration zu finden und kreative Hürden zu überwinden. Die in dem Artikel genannten Techniken sind wie folgt:

1. Erstellung eines Arpeggios, das eine Akkordprogression umreißt: Beginnen Sie mit der Erstellung einer Basslinie auf Basis der gewählten Akkorde und bauen Sie darauf auf. Experimentieren Sie mit Variationen, Oktaven, Intervallen und erweiterten Akkorden, um eine Melodie zu finden, die Resonanz findet. Layeren Sie Arpeggios mit zusätzlichen Akkorden oder verwenden Sie Granulatoren für Komplexität.

2. Das Nachbauen eines Genres außerhalb Ihrer Komfortzone aus dem Gedächtnis: Fordern Sie sich heraus, indem Sie ein Genre, mit dem Sie weniger vertraut sind, nachbauen. Mischen Sie Elemente dieser Genres mit Ihrem eigenen Stil, um einen einzigartigen und erfrischenden Klang zu erzeugen.

3. Erstellung einer einfachen Melodie und Einfügen in eine unerwartete Akkordprogression: Summen Sie eine einfache Melodie und konzentrieren Sie sich auf den Rhythmus, dann experimentieren Sie, indem Sie sie mit zufälligen Akkorden layeren. Machen Sie sich keine Sorgen darüber, strikten Tonleitern oder Tonarten zu folgen.

4. Verborgene Schätze in vergangenen Projekten entdecken: Machen Sie einen Ausflug in Ihre Archive und entdecken Sie vergessene Elemente, die Inspiration hervorrufen können. Nutzen Sie Ihr Wachstum als Produzent, um diese älteren Elemente zu verbessern und neu zu interpretieren.

5. Erstellen Sie Ihren eigenen neuen Sound in einem Synthesizer/Wavetable: Tauchen Sie in Sounddesign ein und erstellen Sie originale Klänge mit Synthesizern. Erforschen Sie Parameter, Wellenformen, Modulationen und Effekte. Verwenden Sie kostenlose Synth-Plugins und Presets, um anzufangen.

Der Artikel schließt mit der Aufforderung an Produzenten, ihrem Instinkt zu vertrauen, Grenzen zu überschreiten und sich vom Musik führen zu lassen, um neue Höhen künstlerischen Ausdrucks zu erreichen. Es wird betont, dass die Beat-Blockade vorübergehend ist und dass Produzenten durch das Erkunden dieser Techniken und das Umarmen des kreativen Prozesses sie überwinden und unendliche Inspiration finden können.



Unlocking Inspiration: Overcoming Beat Block

Einführung

Beat Block, ein häufiges Problem, mit dem Musikproduzenten konfrontiert sind, kann ein einschüchterndes Hindernis für Kreativität sein. Wenn die Inspiration fehlt, kann es überwältigend sein, neue und aufregende Beats zu produzieren. Es gibt jedoch verschiedene Techniken, die helfen können, diese kreative Hürde zu überwinden und den kreativen Funken wieder zu entfachen. In diesem Artikel werden wir verschiedene Methoden erforschen, um Inspiration zu finden und Beat Block zu überwinden und wertvolle Einblicke für Musikproduzenten bieten.

Erstellen eines Arpeggios zur Umrisse einer Akkordfolge

Arpeggios können ein mächtiges Werkzeug sein, um fesselnde Melodien zu schaffen. Beginnen Sie damit, eine Akkordfolge auszuwählen, und erstellen Sie eine Basslinie, die diese Akkorde umreißt. Experimentieren Sie mit Variationen, Oktaven, Intervallen und erweiterten Akkorden, um eine Melodie zu finden, die Ihnen zusagt. Darüber hinaus können das Schichten von Arpeggios mit zusätzlichen Akkorden oder das Anwenden von Granulatoren Komplexität und Tiefe in Ihre Komposition bringen.

Zusammenfassung

In diesem Abschnitt wird erläutert, wie man Arpeggios verwendet, um fesselnde Melodien zu erstellen. Es wird betont, dass man mit Variationen, Oktaven, Intervallen und erweiterten Akkorden experimentieren sollte, um eine Melodie zu finden, die den Produzenten anspricht. Die Hinzufügung von Schichten von Arpeggios mit anderen Akkorden oder das Anwenden von Granulatoren wird auch als Möglichkeit hervorgehoben, um Komplexität in die Komposition einzubringen.

Rekreieren eines Genres außerhalb Ihrer Komfortzone

Sich aus der eigenen Komfortzone herauszuwagen kann zu neuen und aufregenden musikalischen Entdeckungen führen. Fordern Sie sich selbst heraus, ein Genre zu rekreieren, mit dem Sie weniger vertraut sind. Diese Übung ermöglicht es Ihnen, Elemente aus verschiedenen Genres mit Ihrem eigenen einzigartigen Stil zu kombinieren und einen erfrischenden Klang zu schaffen. Indem Sie sich auf unbekanntes Terrain begeben, können Sie Inspiration finden und Ihre künstlerische Vielseitigkeit entwickeln.

Zusammenfassung

In diesem Abschnitt wird die Idee erkundet, ein Genre außerhalb der eigenen Komfortzone zu rekreieren, um neue Inspiration zu finden. Es wird betont, wie wichtig es ist, Elemente aus verschiedenen Genres mit dem eigenen Stil zu kombinieren, um einen einzigartigen und erfrischenden Klang zu erzeugen. Das übergeordnete Ziel besteht darin, Produzenten dazu zu ermutigen, aus ihrer Komfortzone auszubrechen und unbekanntes Terrain zu erkunden.

Erstellen einer einfachen Melodie und Anpassen an eine unerwartete Akkordfolge

Das Erstellen einer einfachen Melodie kann ein Ausgangspunkt sein, um Beat Block zu überwinden. Konzentrieren Sie sich auf den Rhythmus und summen Sie eine Melodie, die Ihnen zusagt. Experimentieren Sie dann, indem Sie sie mit zufälligen Akkorden kombinieren und dabei strikte Tonleitern oder Tonarten außer Acht lassen. Dieser Prozess kann unerwartete und interessante Ergebnisse hervorbringen und neue Möglichkeiten für Ihre Kompositionen eröffnen.

Zusammenfassung

In diesem Abschnitt wird die Technik des Erstellens einer einfachen Melodie und ihr Anpassen an eine unerwartete Akkordfolge diskutiert. Es wird vorgeschlagen, sich auf den Rhythmus zu konzentrieren und mit zufälligen Akkorden zu experimentieren, unabhängig von strikten Tonleitern oder Tonarten. Das Ziel besteht darin, Produzenten dazu zu ermutigen, unkonventionelle Kombinationen zu erkunden, die zu unerwarteten und interessanten Ergebnissen führen können.

Verborgene Schätze in vergangenen Projekten entdecken

Ihre früheren Projekte können versteckte Schätze enthalten, die Sie vergessen haben. Durchstöbern Sie Ihr Archiv und entdecken Sie Elemente, die Inspiration geben können. Als erfahrenerer Produzent können Sie diese älteren Elemente verbessern und neu interpretieren und so Ihren aktuellen Kompositionen neues Leben einhauchen.

Zusammenfassung

In diesem Abschnitt wird die Bedeutung betont, vergangene Projekte zu besuchen, um versteckte Schätze zu finden, die zu neuen Kompositionen inspirieren können. Es ermutigt Produzenten, ihr Wachstum und ihre Erfahrung zu nutzen, um diese älteren Elemente auf frische und aufregende Weise zu verbessern und neu zu interpretieren.

Erschaffen Sie Ihren eigenen neuen Sound in einem Synth/Wavetable

Klangdesign bietet endlose Möglichkeiten, um Inspiration zu finden. Tauchen Sie ein in Synthesizer und erkunden Sie verschiedene Parameter, Wellenformen, Modulationen und Effekte, um Ihren eigenen einzigartigen Sound zu kreieren. Beginnen Sie mit dem Experimentieren mit kostenlosen Synth-Plugins und Presets und entwickeln Sie allmählich Ihre Fähigkeiten im Klangdesign. Das Erschaffen Ihres neuen Sounds kann eine künstlerische Reise sein, die Ihre Kreativität befeuert und Türen zu innovativen Kompositionen öffnet.

Zusammenfassung

In diesem Abschnitt liegt der Fokus auf der Erforschung des Klangdesigns, um originelle Klänge zu kreieren. Produzenten werden ermutigt, in Synthesizer einzutauchen und mit Parametern, Wellenformen, Modulationen und Effekten zu experimentieren, um ihren eigenen einzigartigen Sound zu entwickeln. Es wird vorgeschlagen, mit kostenlosen Synth-Plugins und Presets zu beginnen, um die Reise des Erstellens neuer Klänge zu beginnen.

Schlussfolgerung

Beat Block ist ein vorübergehendes Hindernis, mit dem jeder Musikproduzent irgendwann konfrontiert wird. Durch die Erkundung verschiedener Techniken wie Arpeggios, dem Rekreieren von Genres außerhalb der eigenen Komfortzone, dem Anpassen einfacher Melodien an unerwartete Akkordfolgen, dem Entdecken versteckter Schätze und dem Schaffen des eigenen neuen Sounds können Produzenten endlose Inspiration finden. Vertrauen Sie auf Ihre Instinkte, überschreiten Sie Grenzen und lassen Sie sich von der Musik zu neuen künstlerischen Höhen führen. Denken Sie daran, dass Beat Block vorübergehend ist und mit Ausdauer und Bereitschaft, sich auf den kreativen Prozess einzulassen, überwunden werden kann. So können Sie Ihre Reise als Musikproduzent fortsetzen.




[ad_2]

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert