Wie man seine Musik effektiv auf Apple Music im Jahr 2023 bewirbt

[ad_1]

In diesem Artikel erhalten Künstler eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie sie ihre Musik im Jahr 2023 effektiv auf Apple Music bewerben können. Dabei werden verschiedene Strategien und Tools vorgestellt:

1. Erstellen Sie ein Apple Music for Artists-Profil: Dies ermöglicht Künstlern den Zugriff auf Informationen und Analysen über ihre Musik und die Anpassung ihres Künstlerbildes, ihrer Biografie und ihrer Social-Media-Links.

2. Erstellen Sie Track-Vorschau-Tweets: Künstler können Apple Music nutzen, um Tweets mit einer 30-sekündigen Vorschau ihrer Songs zu erstellen, sodass es für Follower einfach ist, zuzuhören und sich einzubinden.

3. Gestalten Sie Badges und Icons: Apple Music bietet die Möglichkeit, Badges und Icons zu gestalten, die für die Marke eines Künstlers repräsentativ sind und auf Websites, Social-Media-Profilen und Werbematerialien verwendet werden können.

4. Erstellen Sie einen eingebetteten Player: Künstler können einen Apple Music-Player auf ihrer Website oder ihrem Blog einbetten, damit Besucher Tracks abspielen können, ohne die Seite zu verlassen.

5. Generieren Sie Links zur Musik auf Apple Music: Künstler können Links generieren, die Benutzer zu ihrer Musik auf Apple Music leiten, die auf Social Media, in E-Mails oder auf Websites geteilt werden können.

6. Bauen Sie eine Fangemeinde auf: Interagieren Sie mit dem Publikum, arbeiten Sie mit anderen Künstlern zusammen, teilen Sie exklusive Inhalte und bewerben Sie das Apple Music-Profil auch auf anderen Plattformen, um die Fanbase zu vergrößern.

7. Veröffentlichen Sie regelmäßig Musik: Durch regelmäßige Veröffentlichungen neuer Musik bleibt das Publikum engagiert, und die Planung von Veröffentlichungen im Voraus ermöglicht Zeit für hochwertige Musik und Werbematerialien.

8. Werden Sie playlisted: Recherchieren Sie relevante Playlists, pflegen Sie Beziehungen zu Kuratoren und bewerben Sie vorhandene Playlists, um die Chancen zu erhöhen, auf Apple Music playlisted zu werden.

9. Nutzen Sie Werbestrategien für Indie-Künstler: Arbeit mit anderen Indie-Künstlern zusammen, reichen Sie Musik zur redaktionellen Prüfung ein und nutzen Sie die Social-Media-Funktionen von Apple Music.

10. Nutzen Sie die Werbeinstrumente von Apple Music: Apple Music for Artists bietet Informationen und Analysen, Sie können Musik bei Apple Music-Playlists einreichen und Apple Music Connect verwenden, um Inhalte direkt mit Fans zu teilen.

11. Maximieren Sie Reichweite und Zuhörerschaft: Cross-Promotion in den sozialen Medien, Zusammenarbeit mit Influencern und eine vielfältige Herangehensweise an die Promotion.

Insgesamt betont der Artikel die Bedeutung der Nutzung der Funktionen und Tools von Apple Music, das Engagement mit dem Publikum und die Umsetzung verschiedener Werbestrategien, um Musik erfolgreich auf der Plattform zu bewerben.

1. Erstelle ein Apple Music for Artists Profil

Zusammenfassung: Erfahren Sie, wie Sie ein Apple Music for Artists Profil erstellen, um Einblicke, Analysen zu erhalten und Ihr Künstlerbild, Ihre Biografie und Ihre Social Media-Links anzupassen.

2. Erstelle Track-Vorschau-Tweets

Zusammenfassung: Entdecken Sie, wie Sie Apple Music nutzen können, um Tweets mit 30-sekündigen Song-Previews zu erstellen, um es Ihren Followern leicht zu machen, zuzuhören und sich zu engagieren.

3. Gestalte Badges und Icons

Zusammenfassung: Erfahren Sie, wie Sie Badges und Icons gestalten, die Ihre Marke auf Apple Music repräsentieren und auf Websites, Social Media-Profilen und Werbematerialien verwendet werden können.

4. Erstelle einen eingebetteten Player

Zusammenfassung: Erfahren Sie, wie Sie einen Apple Music Player in Ihre Website oder Ihren Blog einbetten können, damit Besucher Songs abspielen können, ohne die Seite zu verlassen.

5. Generiere Links zur Musik auf Apple Music

Zusammenfassung: Erforschen Sie, wie Sie Links generieren können, die Benutzer zu Ihrer Musik auf Apple Music führen. Diese Links können auf sozialen Medien, in E-Mails oder auf Websites geteilt werden.

6. Baue dir eine Fangemeinde auf

Zusammenfassung: Erfahren Sie, wie Sie mit Ihrem Publikum interagieren, mit anderen Künstlern zusammenarbeiten, exklusiven Inhalt teilen und Ihr Apple Music Profil auf anderen Plattformen cross-promoten, um Ihre Fangemeinde zu vergrößern.

7. Lade regelmäßig Musik hoch

Zusammenfassung: Entdecken Sie die Bedeutung der regelmäßigen Veröffentlichung neuer Musik, um Ihr Publikum zu halten. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Veröffentlichungen im Voraus planen und bewerben können.

8. Werde in Playlisten aufgenommen

Zusammenfassung: Lernen Sie, relevante Playlisten zu recherchieren, Beziehungen zu Kuratoren aufzubauen und Ihre bestehenden Playlisten zu bewerben, um Ihre Chancen auf eine Platzierung in Apple Music Playlisten zu erhöhen.

9. Nutze Werbestrategien für Indie-Künstler

Zusammenfassung: Erforschen Sie Strategien, die speziell auf Indie-Künstler zugeschnitten sind, wie zum Beispiel die Zusammenarbeit mit anderen Indie-Künstlern, das Einreichen Ihrer Musik zur redaktionellen Überprüfung und das Engagement mit den sozialen Funktionen von Apple Music.

10. Nutze die Werbeinstrumente von Apple Music

Zusammenfassung: Entdecken Sie, wie Sie Apple Music for Artists nutzen können, um Einblicke und Analysen zu erhalten, Ihre Musik an Apple Music Playlisten zu senden und Apple Music Connect zu nutzen, um Inhalte direkt mit Ihren Fans zu teilen.

11. Maximiere die Präsenz und Zuhörerschaft

Zusammenfassung: Lernen Sie, wie Sie Ihre Musik auf sozialen Medien cross-promoten, mit Influencern zusammenarbeiten und einen vielschichtigen Ansatz zur Promotion verwenden, um die Präsenz und Zuhörerschaft auf Apple Music zu maximieren.

[ad_2]

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert